Wurstsalatplausch 2016

11. Juni 2016

Die beiden Zunftbrüder Alexander Baumgartner und Dieter Kern hatten die wunderbare Idee und luden  zum Wurstsalatplausch  bei Team „Aldi“ in den Goldenen Anker ein.

Unterstützt von ihren Wiebli und den Kindern zauberten sie eine gemütliche Atmosphäre in unsere Zunft-Bude. Schön war, dass viele Zunftbrüder, teilweise mit der ganzen Familie, diesen Anlass dankend annahmen. Somit war der Anker voll von erwartungsfrohen Gästen.  Zunftmeister Claus Epting begrüßte die hungrigen Gäste und überreichte den beiden Organisatoren als Dank einen Gutschein,  diesen Anlass im nächsten Jahr zu wiederholen.Nach kurzem organisatorischem Hinweis auf die Selbstbedienung  bei den Getränken eröffnete er das Wurstsalat- Buffet . Wie es sich so gehört, sicherte sich unser  Ehrenzunftmeister Werner Lehmann mit Familie die Poleposition, bevor der große Tross das Buffet stürmte.  Verschiedene Wurstsalatvariationen warteten darauf, in den hungrigen Mägen zu landen. Man brauchte keine Angst zu haben, dass man nicht satt werden könnte, denn es war genug vorhanden. Dazwischen konnte man sich gut unterhalten und auch der flüssige Konsum kam nicht zu kurz. Damit das Süße nicht zu kurz kam, hatten Zunftwiebli Kuchen gebacken, den man später mit einem Kaffee genießen konnte. Auch härte Drogen, sogar selbstgemachter Uzo machten die Runde. Allen Spendern dafür einen herzlichen Dank.

So gestärkt war man sich im Klaren, dass dies eine lange Nacht werden wird.  Über deren Ausgang werden wir nicht berichten. Aber sicher ist, wer nicht dabei war, der hat etwas verpasst!

Wer mal ein Fest organisiert und alles schön dekoriert und gerichtet hat weiß, welche Arbeit dahinter steckt, auch das Aufräumen gehört dazu.

Einen ganz lieben Dank den beiden Organisatoren, vor allem aber an die beiden Wiebli Alexandra und Renate. Und versprochen – wir kommen gerne wieder.

 

Leider sind teilweise die Bilder unscharf das lag an der Luft im Anker