Bunter Abend 2017 Binzgen

Narronen zu Besuch beim Bunten Abend der Enzebächle Füchse Binzgen e.V.

Die Narronen trafen sich traditionell im Gasthaus Eiche am Stammtisch, um von dort aus die wenigen Meter zu Fuß in das Alte Schulhaus Binzgen zum Bunten Abend der Enzebächle Füchs zu laufen.
Noch Biedermann Markus Eschbach, der am 1. Faißen 2017 anlässlich Hauptbott erst noch vereidigt wird, hatte an diesem Abend zum allerersten Mal das „Gwändle“ an und war damit „im Rahmen der Zunftordnung“ unterwegs.

Die bunte Gruppe hatte es lustig, fühlte sich bei den Füchsen sehr wohl und verweilte bis weit nach Mitternacht im Alten Schulhaus.

Kompliment an alle Organisatoren und Akteure an diesem Abend: Das Programm war abwechslungsreich und originell.
Der Saal war ausverkauft. Auf engstem Raum musste auch mal gekonnt improvisiert werden.
Die vielseitigen Darbietungen mit eigenen Vereinsmitgliedern bzw. zwei Gastvereinen auf die Beine zu stellen, ringt uns größten Respekt ab.
„Chapeau!“

Wir kommen wieder!!!

Artikel von Zunftbruder Patrick Lüthy