Neujahrsempfang bei der Narrenzunft Murg 2015

Am 6. Januar lud die Narrenzunft Murg traditionell zu ihrem Neujahrsempfang.

Die neue Veranstaltungsbeginn brachte viel Verwirrung, stand doch in der Einladung „Der Empfang beginnt um 11:3*11 (11:33)“

Die beiden Zunftvertreter, Vizezunftmeister Michael Wasmer „Wase“ und Christof Berger „Frau Berger“ ließen sich nicht irre machen und waren pünktlich im Narrennester der Zunft.

Als kleines Dankeschön brachte man eine Ehrentafel aus bunten Plätzle, bestückt mit unseren Keramikplaketten mit natürlich mit dem Hinweis, diese doch mal aufzuhängen und nicht wie die  Geschenke der letzten Jahre im Keller verschwinden zu lassen.

Andere Narrenzünfte gaben den Murgern wichtige Tipps, bei der Umgestaltung der Ortschaft die „Murger Mitte“ zu finden.

Gemütlich lies man dann den Neujarhsempfang ausklingen

k-P1040448