Malbuch

Malbuch der Narro-Altfischerzunft 1386 Laufenburg

Entstehung  Danke an  Kleiner Einblick  Bilder 

Entstehung

Es begann zu einer Zeit als Thomas „Seppi“ Wasmer und Patrick Lüthy gemeinsam im Zunftrat der Narro-Altfischerzunft 1386 Laufenburg/Baden tätig waren.

In einer Zunftratsitzung vor vielen Jahren trugen Seppi und Patrick dem damaligen Zunftmeister Charly Oberle vor ein Malbuch für Kinder mit Zunft-Motiven entwickeln zu wollen. Zum einen sahen die beiden darin eine Möglichkeit bei Schul- und Kindergartenbesuchen unsere Zunft etwas nachhaltiger vorzustellen als nur mit Worten. Außerdem hatten die beiden Kenntnis von einem ähnlichen Malbuch der Althistorischen Narrenzunft Narrhalla Hechingen e.V., welches sehr gelungen war.

 

Sehr viel Zeit verstrich tatenlos, die damalige Idee wanderte erst einmal „in die Schublade“.

 

Erst als Zunftwiebli Swetlana in der Malerei ein schönes Hobby fand, kam die  damalige Idee wieder ins Gedächtnis der beiden Zunftbrüder:  Swetlana sollte die einzelnen Motive zeichnen, Patrick kümmerte sich um Text und grenzüberschreitende Sponsoren und Seppi organisierte alle Abläufe in der Druckerei.

Im Laufe des Jahres 2015 nahm das Projekt Formen an und das Malbuch entstand Schritt für Schritt.

 

Da jedoch eine Künstlerin bei ihren Arbeiten stets Muse benötigt und schwerlich einem Zeitdruck ausgesetzt werden will, wurde es im Herbst 2015 nochmals sehr hektisch. Voller Vorfreude wollten wir alle doch unser Malbuch an der Fasnacht 2016 der Öffentlichkeit präsentieren….

 

Zur Fasnacht 2016 – genauer am 1. Faißen 2016 – war es dann soweit: Das Malbuch war vollendet und konnte nun den ersten Kindern vorgestellt und überreicht werden. Die Zunftbrüder Christof Berger und Patrick Lüthy, die jährlich den Kindergarten Binzgen zur Darstellung unseres Brauchtums besuchen, durften bei diesem Anlass 2016 die Malbücher erstmals verteilen.

 

Auch die Zunftbrüder Michael Berger, Jochen Duttlinger, Henning Mönig, Markus Rebholz und Michael Wasmer werden bei ihren jeweiligen Schul- und Kindergartenbesuchen in Laufenburg und Ortsteilen dieses Malbuch dabei haben und die Kinder damit beschenken.

 

Die Motive sind so gewählt und gezeichnet und das Papier ist in der Beschaffenheit so ausgewählt, dass ein Kleinkind problemlos mit Holz-, Wachs- oder Filzfarbstiften die einzelnen Bilder ausmalen kann.

Für die etwas größeren Kinder, die bereits lesen und schreiben können, sind Rätsel rund um die Laufenburger Fasnacht in dieses Malbuch aufgenommen worden.

Zusätzlich finden sich ein paar Informationen und Hintergründe rund um das Narrokleid und das Auftreten der Narronen in diesem Werk.

Abgerundet wird das Ganze mit den traditionellen historischen Fasnachts-Versen am Narrolaufen und dem Laufenburger Lied.

 

Liebe Kinder: Euch wünschen wir viel Spaß und Freude mit diesem Malbuch!

Narri- Narro

 

Dank an

Wir danken allen Helfern und Sponsoren bei diesem Projekt.

 

Vor allem  bedankenm wir uns für die Idee, Zeichnungen und Umsetzung bei

Swetlana und Patrick Lüthy

Thomas „Seppi“ Wasmer

 

Sponsoren waren:

Durch einen „Klick“ auf das Logo kommen Sie auf die Homepage unserer Sponsoren von unserem Malbuch

LVM Erhard

Duttlinger Topolina

Leuenberger  Maier

 

 

 

Kleiner Einblick

Deckblatt Bild5 Bild4

Bild3 Bild2 Bild1

 

Bilder vom Team bei der Arbeit und Übergabe

nach oben