Jungnarronen beim Bowling

11. Dezember 2015      Jungnarronen unterwegs

Die Jungnarronen trafen sich zum Jahresabschluss auf der Bowlingbahn in Tiengen. Hier kam der Spaß nicht zu kurz und die Jungs ließen krätig die Kugel rollen. Wie sich das unter Sportlern gehört war man auch ehrgeizig und der Sieger des Abends war Phillipp. Wichtiger aber war das Miteinander. Zum Betreuerteam um Alex und Christof zählte an diesem Abend auch „Narrengötti“ Uwe.Wir werden nachfragen wie er zu diesem Titel kam.

Nachdem alle ausgepowert waren wurde der Kalorienhaushalt  bei MC Donald wieder aufgefüllt.

Alles waren sich einig – es war eine coole Sache.

 

Eine wirklich tolle Gruppe .  Die Fasnacht naht und unsere Jungmannschaft wird bald mit der Dekoration im Anker beschäftigt sein.

k-20151211-WA0004 k-20151211-WA0005