Besuch im Kindergarten

Narronen zu Besuch im alten Feuerwehrhaus

Die Zunftbrüder Markus und Henning brachten den rund 80 Kindern am Dienstag den 06 Februar 2018, die Bräuche, Traditionen und die Geschichte der Zunft näher.
Eifrig übten die Kinder des Kindergarten Rappenstein (die zur Zeit im alten Feuerwehrhaus untergebracht sind, bis der Neubau Ende 2018 fertiggestellt ist), das Aufsagen der Narrensprüche der Narro-Altfischerzunft 1386 Laufenburg/Baden!
„S’isch Fasnacht, s’isch Fasnacht, d’Buure frässe Würscht und wenn sie alli g’frässe händ, so lönd sie langi Füürz“ und „S’hocke drei Narre ufs Hanselis Charre, wi lache die Narre, Narri-Narro“.
Viel Spaß hatten die Kids auch beim Spielen der Tschättermusik mit ihrem Rhythmus „D’Mülleri hät sie hät……“. Zur Belohnung gab es für jedes Kind etwas Süßes.