Startseite

 

Leider ist die Fasnacht 2021 komplett abgesagt, bleibt alle gesund. 

Der  richtige Narr aber blickt nach vorne und ruft

„s`goht degege“

Narri – Narro

Die Zunftmeister
 Thomas Scherzinger                           David Giess
  von der Minderen                               von der Mehreren

 

Download Malbuch Laufenburger Stubenfasnacht 2021

 

 


Neues Kultourgut für Laufenburg
Die Corona-Pandemie legt die Welt leider nach wie vor lahm.
Unter anderem wurde die Laufenburger Städtlefasnacht abgesagt. Auch wenn dieser Entscheid schmerzt, ist er natürlich vollkommen nachvollziehbar. Aber „Es goht degege“, daher blickt der Narr positive in die Zukunft. Beim Tambourencorps Laufenburg 1949 hat sich ein kleines Grüppchen formiert und stundenlang virtuell darüber philosophiert, wie das Brauchtum diesen schwierigen Zeiten zum Trotz aufrechterhalten werden kann.

Entstanden ist daraus die Fasnachtskultour Laufenburg, ein Stadtrundgang in den Altstädten beider Laufenburg. Diese Tour wird unterstützt von örtlichen Fasnächtlern und befasst sich mit den örtlichen Traditionen und den Fasnachtsvereinen vor Ort in einer für die Fasnacht eher untypischen Art und Weise.

Die Fasnachtskultour ist ab dem 1. Faissen (28.01.2021) bis zum Aschermittwoch (17.02.2021) verfügbar. Während diesen drei Wochen können die Teilnehmenden via Multimedia-Guide (per App) durch beide Altstädte spazieren und von Punkt zu Punkt kulturelle Hintergründe, spannende Fakten sowie fasnächtliche Dekorationen, Bilder und Videos bestaunen.
Dank den virtuellen Inhalten ist kein Grenzübertritt nötig. Weitere Informationen zu Download und Teilnahme werden ab dem 28.01.2021 unter   www.fasnachtskultour.com aufgeschaltet.

Allen ist bewusst, dass das Bedauern der abgesagten Fasnacht ein Jammern auf hohem Niveau darstellt.
Deshalb werden mit der Fasnachtskultour Spenden gesammelt, die den Personen zugutekommen, die uns während der Pandemie vor einem Zusammenbruch des Gesundheitssystems in der Region bewahrt haben. Konkret werden Spenden gesammelt, um allen Mitarbeiter*innen der öffentlichen Gesundheitseinrichtungen GZF Spital Laufenburg, Spitex Regio Laufenburg, Alterszentrum Klostermatte und ASB Seniorenzentrum «Rheinblick» (DE) einen Gutschein von Gewerbe Region Frick-Laufenburg überreichen zu können.
Weitere Informationen unter www.fasnachtskultour.com  oder auf Facebook und Instagram (@fasnachtskultour).